fbpx

Wolfgang Beltracchi
Mauro Fiorese

Kairos
the right
moment

Ein Projekt von Christian Zott

What if we could not see everything that has been created? What if the artists had not created everything we were supposed to see?

Historic events and culturally important moments of the past that had never been painted by the great masters of their time get a second chance through "KAIROS. The Right Moment". Wolfgang Beltracchi, the painter, and Mauro Fiorese, the photographer, along with art patron Christian Zott, chase the blank spaces in art.

Kairos — Über die Ausstellung

Kairos mit traditionellen Attributen in einer Skulptur von Bruno Wank vor der mSE Kunsthalle: DIVERSUS, 2019, Bronze, 162 cm (H)

Kairos  ist der griechische Gott für den richtigen Moment einer Entscheidung. Die europäische Kunstgeschichte besteht aus einer Fülle von Entscheidungn, die zusammen bestimmen, welche Werke wir sehen — und welche nicht. 

Die Ausstellung wirft einen Blick au das Ungesehene in der Kunst, auf vergessene Werke und auf solche, die nie entstanden sind. Dazu vereint sie Arbeiten von Wolfgang Beltracchi und Mauro Fiorese zu einem Rundgang durch 2.000 Jahre Kunstgeschichte. 

Die Ausstellung verbindet Vergangenheit und Gegenwart auf spielerische Weise: Aus zeitgenössischer Perspektive untersucht sich nicht nur, was war, sondern auch, was hätte sein können. 

The Artists

Award-winning photographs

With his award-winning series "Treasure Rooms", Mauro Fiorese unlocked the archives of important museums to the spectator. The photographies reveal what is invisible in art, and invoke questions about our cultural heritage. 

New paintings in the artistic voice of the great masters

Wolfgang Beltracchi paints historically important motifs in the artistic voice of style-defining masters in 2,000 years of European art: from antiquity to modernity, from Roman frescos to Max Ernst.

KAIROS in Vienna

Bank Austria Kunstforum Wien
4. September — 21. September 2019

 

>>History, you might say, has become a little smarter.<< 
(Prof. Dr. Rainer Metzger, Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe)

Professor Metzger gives the opening speach for the KAIROS exhibition in the overcrowded Bank Austria Kunstforum Wien.

Project-leader Dr. Andreas Klement giving his speach at the opening of the KAIROS project in Vienna. 

KAIROS in Hamburg

Barlach Halle K
20. November 2018 -- 13. January 2019

>>A tremendously witty testimony to an ideal, unpainted art history<<

The internationally renowned art historian Horst Bredekamp gives the opening speach for "KAIROS. The Right Moment" on November 18th 2018 for more than 400 guests in Hamburg.

Helene Beltracchi, Christian Zott, Wolfgang Beltracchi, and Horst Bredekamp at the Kairos-premiere.

Kairos in Venice

Biblioteca Marciana
October 5th -- November 3rd, 2018

The internationally renowned art historian Horst Bredekamp gives the opening speach for "KAIROS. The Right Moment" on November 18th 2018 for more than 400 guests in Hamburg.

Kairos exhibition
the app

Eintauchen in 2.000 Jahre Kunst

The app shows paintings by Wolfgang Beltracchi and photographs by Mauro Fiorese, with which 2,000 years of European art history can be experienced. The exhibition app offers an easy access to the motifs that were never painted in art history and the treasures of our culture's past.

These features make the exhibition app memorable:

Augmented Reality enables you to dive into the decisive moments that Wolfgang Beltracchi explores in his artworks.
The artists grant a look into their process of creation.
Info-points explain the central elements of the artworks by Beltracchi and Fiorese.
The painting process, the composition, and the coloring of selected artworks are explained.
Interactive games callenge you with amusing tasks.

The app can be used in the exhibition as well as at home. He or she who aims his cellphone or tablet at the artwork, uncovers its history.

The KAIROS app can be downloaded as freeware for Android and iOS.

Data policy

PointOut GmbH hat die KAIROS Exhibition App als kostenlose App konzipiert. Die DIENSTLEISTUNG wird von der PointOut GmbH kostenfrei erbracht und ist zur Nutzung in der vorliegenden Form bestimmt.

Diese Seite dient der Belehrung von Besuchern der Website bezüglich unserer Richtlinien hinsichtlich der Erhebung, Verwendung und Offenlegung von personenbezogenen Informationen wenn sie sich dazu entscheiden sollten, unsere Dienstleistung zu nutzen.

Sollten Sie sich dazu entscheiden, unsere Dienstleistung zu nutzen, erklären Sie sich mit der Erhebung und Verwendung von Informationen im Zusammenhang mit der vorliegenden Richtlinie einverstanden. Die von uns erhobenen personenbezogenen Informationen werden zur Bereitstellung und Verbesserung der Dienstleistung verwendet. Wir werden Ihre Informationen ausschließlich auf die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Weise verwenden und weitergeben.

Für die in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie verwendeten Begriffe gelten die gleichen Begriffsbestimmungen wie in den allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche auf der KAIROS Exhibition einsehbar sind, es sei denn, sie werden in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie anders definiert.

Erhebung und Verwendung von Informationen
Um Ihr Erlebnis zu verbessern, können wir Sie während der Verwendung unserer Dienstleistung um die Bereitstellung gewisser personenbezogener Informationen bitten. Die von uns angefragten Informationen werden auf die in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie beschriebenen Weise von uns gespeichert und verwendet.

Die App verwendet Dienstleistungen Dritter, die möglicherweise Informationen erheben, anhand derer Sie identifiziert werden.
Link zu den Datenschutzrichtlinien der Drittparteien, die von der App genutzte Dienstleistungen bereitstellen
• Google Play Services

Logdaten
Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass falls bei der Verwendung unserer Dienstleistung ein Fehler auftritt, wir (über Drittprodukte) Daten und Informationen auf Ihrem Telefon erheben, die als Logdaten bezeichnet werden. Logdaten können Informationen wie die Internetprotokolladresse („IP-Adresse“) und den Namen Ihres Geräts, die Version des Betriebssystems, die Einstellungen der App bei der Verwendung unserer Dienstleistung, das Datum und die Uhrzeit, zu denen Sie die Dienstleistung verwendet haben, sowie andere statistische Daten enthalten.

Cookies
Cookies sind Dateien, die eine kleine Datenmenge enthalten und üblicherweise als anonyme und unverwechselbare Kennung verwendet werden. Sie werden von Websites, die Sie besuchen, an Ihren Browser geschickt und auf dem internen Speicher Ihres Geräts abgelegt.

Unsere Dienstleistung verwendet keine Cookies im engeren Sinne. Die App kann jedoch Code und Bibliotheken von Drittanbietern nutzen, die „Cookies“ zur Informationserhebung und zur Verbesserung Ihrer Dienstleistungen verwenden. Sie haben die Möglichkeit, diese Cookies anzunehmen oder abzulehnen und Auskunft darüber zu erhalten, wann ein Cookie an Ihr Gerät gesendet wird. Sollten Sie sich dazu entscheiden, unsere Cookies abzulehnen, ist es möglich, dass Sie bestimmte Teile unserer Dienstleistung nicht nutzen können.

Dienstleiste
Wir beauftragen Drittunternehmen und -personen für folgende Zwecke:

• Um unsere Dienstleistung zu ermöglichen,
• um die Dienstleistung in unserem Auftrag zu erbringen,
• um mit unserer Dienstleistung zusammenhängende Dienstleistungen zu erbringen oder
• um uns bei der Nutzungsanalyse unserer Dienstleistung zu unterstützen.

Wir teilen den Nutzern unserer Dienstleistung mit, dass diese Drittparteien Zugang zu Ihren personenbezogenen Informationen haben. Dieser Zugang ist notwendig für die Durchführung der Aufgaben, die wir ihnen übertragen. Sie sind jedoch dazu verpflichtet, die Informationen nicht weiterzugeben oder zu irgendeinem anderen Zweck zu verwenden.

Sicherheit
Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, das Sie uns entgegenbringen, indem Sie uns Ihre personenbezogenen Informationen zur Verfügung stellen und bemühen uns daher, geschäftlich angemessene Maßnahmen zum Schutz dieser Informationen zu ergreifen. Sie sollten jedoch bedenken, dass kein Verfahren zur Übertragung über das Internet oder zur elektronischen Speicherung zu 100% sicher und verlässlich ist und wir keine absolute Sicherheit gewährleisten können.

Links zu anderen Websites
Unsere Dienstleistung kann Links zu anderen Websites enthalten. Wenn Sie auf einen Link eines Dritten klicken, werden Sie auf diese Website weitergeleitet. Bitte beachten Sie, dass diese externen Websites nicht von uns betrieben werden. Wir empfehlen wir Ihnen daher dringend, die Datenschutzrichtlinien dieser Websites zu lesen. Wir haben keine Kontrolle und übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder die Praktiken jeglicher Websites oder Dienstleistungen von Dritten.

Datenschutz in Bezug auf Kinder
Unsere Dienstleistung ist nicht für Personen unter 13 Jahren bestimmt. Wir erfassen nicht wissentlich personenbezogene Informationen von Kindern unter 13 Jahren. Falls wir feststellen, dass ein Kind unter 13 Jahren uns personenbezogene Informationen zur Verfügung gestellt hat, löschen wir diese Informationen unverzüglich von unseren Servern. Falls Sie Elternteil oder Erziehungsberechtigte(r) sind und festgestellt haben, dass Ihr Kind uns personenbezogene Informationen bereitgestellt hat, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir die notwendigen Schritte unternehmen können.

Änderung der vorliegenden Datenschutzrichtlinie
Wir können unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Wir raten Ihnen daher, diese Seite regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Über jegliche Änderungen benachrichtigen wir Sie, indem wir die neue Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite posten. Die Änderungen treten sofort nach dem Posten auf dieser Seite in Kraft.

Kontakt
Falls Sie jegliche Fragen oder Vorschläge zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Diese Datenschutzrichtlinienseite wurde mit privacypolicytemplate.net erstellt und mit dem App Privacy Policy Generator geändert/erzeugt.

Minds behind the exhibition

>>Für mich ist KAIROS dann ein Erfolg, wenn wir viele Kunstinteressierte dafür begeistern, ihr Wissen über Maler und Epochen zu vertiefen. Und zwar in einer Weise, dass sie sich der Kunst näher fühlen. Dass sie mehr Freude daran haben!<<

The idea giver Christian Zott is looking for unpainted moments in the history of art.

Christian Zott was born in 1960 south of Munich. At age 27, he founded the consulting company mSE Solutions that is globally active today. 2010 he went on a hike and walked though southern Europe, for 5,000 kilometers, from west ot east. His aim: to get to the bottom of his thoughts and to develop new ideas. On his journey he met Mauro Fiorese with whom he initiated the idea for "KAIROS. The Right Moment". Zott has been collecting contemporary art for many years, and examines art from a philosophical point of view. 

 

>>The surprise of a confrontation with paintings that had never existed but which one thinks to recognize may cange -- in the best case -- your perception of the painting. Is it about the work itself or about the brand behind it?<<

The painter: For "KAIROS. The Right Moment", Wolfgang Beltracchi paints unique paintings in the artistic voices of era-defining artists.

Wolfgang Beltracchi (nee Fischer) was born in 1951 as the son of a church-painter. In his early years he was already helping his father, getting to know his profession, and devouring books on art. Quite naturally he set the foundation of his profound artistic understanding and for his exceptional talent with which he later baffled and tricked the artworld. 

 

>>Museum archives don't seem to be places that ar made to keep beauty alive. They have, however, a certain spirit with a particular kind of magic that is hard to describe.<<

The photographer: Mauro Fiorese's photographies take us to the hidden treasures of the Uffizi gallery and other museum depots.

Mauro Fiorese (1970--2016) belongs among the internationally renowned and recognized photographers of our time. His works were presented at the Bibliothéque Nationale de France in Paris, the Museum of Fine Arts in Houston, and at the Museo di Fotografia Contemporanea in Mailand among others. In early 2016, he was awarded as one of the socially most important artists world wide at the World Economic Forum in Davos.